• Rendezvous mit der Isle of Skye – Liebe auf den ersten Blick
    Der Gedanke schlummerte schon eine ganze Weile in mir – eine Solo-Umrundung der Isle of Skye mit dem Seekajak, aber so richtig ran trauen wollte ich mich nicht. Nach vielen Jahren der Seekajakausbildung, viel zur kurzer Planungszeit und einer Woche Intensivtraining auf Anglesey mit Privat-Coach im April (Auftrag an den … Weiterlesen: Rendezvous mit der Isle of Skye – Liebe auf den ersten Blick
  • Hamburg meine Perle 🌊
    Parallel zur Lippe-Tour waren wir zu Pfingsten auf Elbe, Bille, Alster und Este unterwegs. Hier einige Eindrücke aus diesem vielseitigen tideabhängigen Revier.
  • Pfingstpaddeln auf der Lippe
    Rund 30 Neptunerinnen und Neptuner vergnügten sich am Pfingstwochenende (vom 17. Mai bis 20. Mai 2024) in Lippstadt, dem Venedig von Ostwestfalen. Gastgeber war der WSC Lippstadt e.V., der seinen Campingplatz und sein frisch renoviertes Boots- und Vereinshaus zur Verfügung stellte, direkt am Wasser gelegen. Nach dem gemütlichen Beisammensein am … Weiterlesen: Pfingstpaddeln auf der Lippe
  • 🏅 1. Platz bei der KÖLNER KANU STADT – UND KREISMEISTERSCHAFT
    Am 8. und 9. Juni 2024 fand die 61. KÖLNER KANU STADT – UND KREISMEISTERSCHAFT statt. Der WSF Neptun Köln wurde in der Kategorie K1 Wanderboot erfolgreich durch unser neues Vereinsmitglied Bernd Lüthke vertreten. Er belegte den ersten Platz! Top Leistung! Wir gratulieren herzlichst!!! Der erste Wettkampf „Slalom“ fand auf … Weiterlesen: 🏅 1. Platz bei der KÖLNER KANU STADT – UND KREISMEISTERSCHAFT
  • 🎉Tag der offenen Tür 2024 am 30. Mai 2024
    Unser Verein lädt Sie wieder herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein! Dieser Tag ist das gesellschaftliche Highlight unseres Vereinslebens. Wir freuen uns am Donnerstag, dem 30. Mai 2024, auf eine schöne und gesellige Zeit für unsere Mitglieder, Nachbarn und Gäste. Seit nunmehr über 40 Jahren ist unser Vereinsevent … Weiterlesen: 🎉Tag der offenen Tür 2024 am 30. Mai 2024
  • 🌊 Bis ans Meer – Tagebuch Teil 2
    Nach der wetterbedingten Unterbrechung der Tour „d’r Rhing eraf“ (Teil 1) im vergangenen Jahr hatten wir die Fortsetzung versprochen. Hier kommt sie: 09.05.2024: Ein neuer Anlauf Welch ein Unterschied: an dem Ort – Woudrichem, NL, wo vor einem Jahr die Widrigkeiten des Wetters unsere Tour beendet haben, lacht heute die … Weiterlesen: 🌊 Bis ans Meer – Tagebuch Teil 2
  • 🏅Kanu-Rallye NRW auf der Ruhr
    Am Wochenende 27./28.04.24 machten wir uns zu sechst auf den Weg in den Ruhrpott zur Teilnahme an der 51. internationalen Kanu-Rallye NRW. Unterkunft: auf dem weitläufigen Gelände des LDKC Bochum-Dahlhausen, zum ersten Mal in diesem Jahr wieder zelten! Abends wurde gegrillt und zum Pils gab es Unter-Tage-Geschichten von den Ex-Kumpels … Weiterlesen: 🏅Kanu-Rallye NRW auf der Ruhr
  • Traumwetter für die erste 7-Brücken-Tour
    Als sich für den 6. April herrlich warmes Frühlingswetter ankündigte, beschlossen elf Paddler:innen, den wunderschönen Tag auf dem Rhein zu verbringen und mit einer 7-Brücken-Tour den Jahresauftakt feierlich zu zelebrieren. Um 10 Uhr setzten schon die ersten Kanuten an der Stammheimer Rampe ein, um den 7-Brücken-Fahrern stromaufwärts entgegen zu paddeln. … Weiterlesen: Traumwetter für die erste 7-Brücken-Tour
  • 🏅Wanderfahrerin-Ehrung
    Wir gratulieren unserer Moni zum Wanderfahrer-Abzeichen in Gold – Sonderstufe 10, heute verliehen bei der Ehrung des NRW-Kanubezirks 4 beim Post SV Bonn.
  • 🧒 Jugendschnupper-Tag/-Wochenende
    Am ersten Wochenende nach den Osterferien (13./14.04.) , bieten wir Schnupperpaddeln für Jugendliche von 10-18 Jahren an. Mehr Informationen sowie den Anmeldemaske finden Sie hier: Schnupperpaddeln für Jugendliche.
  • ⛔️Keine Nazis am Rhein
    Die Wassersportfreunde Neptun sind ein Sportverein, in dem parteipolitische Agitation keinen Platz hat. Politisch sind wir nur als Bestandteil der Zivilgesellschaft. Als Wassersportler müssen wir uns aufeinander verlassen können. Wir geraten alle mal in kritische Situationen, die wir nicht alleine bewältigen können und sind stets sicher, dass jemand da ist, … Weiterlesen: ⛔️Keine Nazis am Rhein
  • 🏞️ Mittelrheintour 2023
    Am Ende der Herbstferien machte sich eine kleine Neptun-Gruppe wieder auf die klassische Tour durch das landschaftlich spektakuläre Mittelrheintal. Beim Start in Geisenheim kurz vor Bingen fragt man sich regelmäßig wieder, wo eigentlich dieser breite Strom seinen weiteren Weg durch die Landschaft zwischen Hunsrück und Taunus findet. Dann geht es … Weiterlesen: 🏞️ Mittelrheintour 2023
  • 🇫🇷Neptun in Paris auf „La Traverseine“
    Am 16./17. September konnten wir eine weitere Stadt auf dem Wasser entdecken: Paris. Schon lange hatten wir von „La Traverseine“ (www.traverseine.fr) gesprochen, bei der 9. Auflage waren wir endlich dabei. Wir wussten nicht genau, was uns erwartet doch es wurde ein grandioses Erlebnis! Ein von A bis Z perfekt organisiertes … Weiterlesen: 🇫🇷Neptun in Paris auf „La Traverseine“
  • 🖨️Auf dem Weg zur Digitalisierung
    Nachdem unser Bootshaus einen Kabelanschluss inkl. WLAN-Router mit Zugang für Mitglieder und Gäste bekommen hat, haben wir mit Unterstützung der Europäischen Union (www.efre.nrw), der Bezirksregierung und des Stadtsportbundes Köln weitere Anschaffungen tätigen können: eine wasserdichte Digitalkamera für den Vereinsgebrauch (weitere Infos dazu kommen per e-Mail-Verteiler) und einen Laser-Scanner/-Drucker, den vor … Weiterlesen: 🖨️Auf dem Weg zur Digitalisierung
  • 🌊Den Rhein hinab bis ans Meer: Tagebuch
    26.07.2023: Aufbruch Es gibt viele Möglichkeiten, zu verreisen und den Urlaub mit Aktivitäten aller Art zu verbringen. Ein besonderer Zauber liegt aber darin, die Haustür hinter sich zu schließen und einfach aufzubrechen, egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Boot. So sind heute Regina, Felix, Tommi, Monika, Elke,, … Weiterlesen: 🌊Den Rhein hinab bis ans Meer: Tagebuch
  • 🚢 Paddeln auf der Elbe
    Über Pfingsten 2023 war eine kleine Abordnung von Neptun zu Gast beim Ring der Einzelpaddler (RdE) in Hamburg-Blankenese. Die Elbe, das Heimatrevier des RdE, ist ein tideabhängiger Fluss. Dadurch ändert sich nicht nur mehrfach am Tag ihr Wasserstand, sondern das Wasser fließt auch, mehr oder weniger kräftig, in entgegengesetzte Richtungen. … Weiterlesen: 🚢 Paddeln auf der Elbe
  • 💚 Spendenaufruf für die energetische Sanierung des Neptun-Bootshauses
    Anlässlich des Tages der offenen Tür bitten wir um Spenden für unser großes Vorhaben in diesem Jahr: die energetische Sanierung des Bootshauses. Was haben wir vor? Wir wollen unsere Heizung auf Wärmepumpen umstellen und den dafür benötigten Strom über eine Photovoltaikanlage auf unserem Dach erzeugen. Warum bitten wir um Spenden? … Weiterlesen: 💚 Spendenaufruf für die energetische Sanierung des Neptun-Bootshauses
  • ⛰️ Ardèche-Fahrt 2023
    Anfang April 2023 haben Mitglieder unseres Vereins an der Ardèche verbracht. Gepaddelt wurde trotz des niedrigen Wasserstands.
  • 🧭 Workshop „Navigation auf Tidengewässern“
    Am 26. März 2023 hat unsere Wanderwartin Carmen Fernandez einen Workshop: „Grundlagen der Navigation und Fahrtenplanung auf Tidengewässern“ durchgeführt. Daran haben 10 Padler:innen vom Verein teilgenommen. Dieser Workshop ist neben einem Sicherheitstraining ein Teil der Vorbereitung auf die Seekajaktour nach Spiekeroog im August. Es gab einen theoretischen und praktischen Teil. … Weiterlesen: 🧭 Workshop „Navigation auf Tidengewässern“
  • 👮‍♀️ Infoabend der Wasserschutzpolizei Köln
    Am 17. März 2023 fand in unserem Verein ein Infoabend der Wasserschutzpolizei Köln (WSP) statt.
  • 🌲Weihnachtsbaumverkauf, Glühwein und Veedelstreff
    Wie auch letztes Jahr findet an den Adventswochenenden 2022 an unserem Bootshaus Verkauf von Weihnachtsbäumen statt. Dazu gibt es leckeren Glühwein von BarCarosse, ein Begleitprogramm, mit dem Ihr unseren Verein besser kennenlernen könnt, und eine Spendenaktion für Ukraine.
  • 🏰 Mittelrheintour 2022
    In den Herbstferien veranstalten wir traditionell eine Wandertour über den Mittelrhein. In diesem Jahr haben unsere neue Mitglieder aus der Ukraine an der Tour teilgenommen.
  • 🏙️ Paddeln durch Amsterdam
    Im September haben elf Radler:inne eine Tour durch Amsterdam gemacht.
  • 🌊 Mit Seekajak auf Spiekeroog
    Neu Paddler:innen vom WSF Neptun, auf ihrer erste Seekajak-Tour auf der Nordsee.
  • 🇺🇦 Paddelkurs für Frauen aus der Ukraine
    Um den aus der Ukraine geflüchteten Frauen ein schönes Erlebnis zu schenken, haben wir unsere deutschen Anfängerkurse für sie geöffnet und einen extra Paddelkurs auf Russisch organisiert. Dieser fand am 6.-7. August statt und hat allen Beteiligten viel Freude bereitet.
  • 🎉 Tag der offenen Tür 2022: Bildergalerie
    Am 16. Juni 2022 standen die Türen von unserem Verein wieder offen. Nach der 2-jährigen Corona-Pause haben die Mitglieder unseres Vereins ein fest für die Nachbarschaft organisiert.
  • Tag der offenen Tür am 16. Juni 2022
    Zwei Jahre lang musste unser Tag der offenen Tür leider wegen Corona ausfallen. In diesem Jahr geht es aber wieder und wir nehmen unsere Tradition, die mittlerweile über 40 Jahre alt ist, wieder auf. Datum und Uhrzeit Datum: Fronleichnam, 16. Juni 2022 Uhrzeit: 11 bis 18 Uhr Ort: Unser Bootshaus … Weiterlesen: Tag der offenen Tür am 16. Juni 2022
  • Floß-Eskorte
    Ganz kurzfristig aufmerksam geworden durch einen Beitrag im WDR-Lokalzeitstudio Köln starteten Behzad, Regina und Pius am Freitag, 29.04.22, um ein traditionell aus Schwarzwälder Baumstämmen gebautes Floß auf der letzten Etappe seines Weges von Mülheim zu seinem Ziel nach Hitdorf zu begleiten. Wer mehr über die Flößerei erfahren möchte: https://schiltacher-floesser.de
  • Sicherheits- und Techniktraining auf dem Fühlinger See
    Am 3. April 2022 hat unsere Wanderwartin Carmen Fernandez ein Sicherheits- und Techniktraining für Langboote auf dem Fühlinger See organisiert und durchgeführt. Trotz rekordverdächtiger Tiefsttemperaturen für einen April haben es sich eine Handvoll Neptuner*innen nicht nehmen lassen, auf dem Fühlinger See genau diesen Fragen auf den Grund zu gehen – im wahrsten Sinne des Wortes. 
  • Байдарковий спорт для біженців з України
    Наш байдарковий клуб „Друзі водного спорту Нептун“ запрошує біженців з України взяти участь у наших тренуваннях та курсах.
  • Beitrag zum Klima- und Hochwasserschutz
    Das Neptun-Bauprojekt des Jahres 2022 wird die Schaffung neuer Bootsplätze sein, um die Kajaks unserer zahlreichen neuen Mitglieder unterbringen zu können. Dafür werden die beiden Großkanadier (C7) aus den Bootsgaragen geholt und gemeinsam mit den C3 und C4 im bisherigen Fahrzeug-Carport untergebracht. Für unseren Vereinsbus und Anhänger wird ein neuer … Weiterlesen: Beitrag zum Klima- und Hochwasserschutz
  • Paddeln, Karneval und Solidarität
    Schon zum zweiten Mal hat die Corona-Pandemie alle Karnevalszüge ausfallen lassen. Deshalb war wie im vergangenen Jahr am Sonntag ein Neptun-Veedelszoch auf dem Rhein geplant, das kennen wir ja bereits. Aber dann kommt auch noch der Krieg nach Europa! Also nochmal umgeplant, alles auf blau-gelb getrimmt, und versucht, die wichtige … Weiterlesen: Paddeln, Karneval und Solidarität
  • Ökoschulung Kanu NRW
    Am 29. Januar 2020 hatten die Mitglieder unseres Vereins das Vergnügen, an der äußert lehreichen und interessanten Ökoschulung im Verein für Kanusport Leverkusen (VKL) teilzunehmen.
  • Rückblick auf 2021 und Termine 2022
    Nun geht schon wieder ein außergewöhnliches Jahr zu Ende, das uns auf allen Ebenen richtig viel abverlangt hat. Von Januar bis Dezember mussten wir in allen Bereichen unseres Vereinslebens immer wieder neu planen, umorganisieren und improvisieren. Am Ende können wir aber sagen: wir haben das Beste daraus gemacht und es … Weiterlesen: Rückblick auf 2021 und Termine 2022
  • Weihnachtsbaumverkauf mit Programm
    An den Adventswochenenden findet an unserem Bootshaus ein Verkauf von Weihnachtsbäumen statt. Dazu gibt es leckeren Glühwein von BarCarosse und ein Begleitprogramm, mit dem Ihr unseren Verein besser kennenlernen könnt.
  • Wanderfahrer-Ehrung
    Ende August fand am Bootshaus unseres Nachbarvereins KKM die Wanderfahrer-Ehrung des NRW-Kanubezirks 4 (Köln/Bonn/Aachen) für die Saison 2020/21 statt. Drei fleißige Neptuner/innen erhielten das Wanderfahrerabzeichen in B(r)onze. Was muss man dafür tun? Ganz einfach: paddeln, paddeln, paddeln … und die Kilometer im Fahrtenbuch dokumentieren, am besten elektronisch (https://efb.kanu-efb.de). Das neue … Weiterlesen: Wanderfahrer-Ehrung